Charity Matinee mit TRIO ALBA

TRIO ALBA
Die Vereinigung Forschungsförderung Med Uni Graz lädt zu klassischem Musikgenuss zugunsten der Forschung an der Medizinischen Universität Graz.

MEFOgraz Charity Matinee

Kammermusik mit TRIO ALBA

Sonntag, 29. November 2015, 11.00 Uhr
Ira-Malaniuk-Saal / Reiterkaserne
Kunstuniversität Graz
Leonhardstraße 82-84
A-8010 Graz

TRIO ALBAJugendliche Frische, Leidenschaft auf der Bühne und spielerische Qualität, die auf profunder Kenntnis von Klanggestaltung und kammermusikalischen Strukturen basiert.

So lässt sich die musikalische Dreieinigkeit beschreiben, die seit 2008 als TRIO ALBA* zu hören ist.

Gewachsen und entwickelt bei weltweiten Auftritten in kleinen und großen Konzertsälen, bei preisgekrönten CD-Produktionen sowie in einem intensiven Kammermusikstudium an der Musikuniversität Graz. Dort haben sich die drei nämlich zum gemeinsamen Musizieren gefunden: die deutsche Geigerin Livia Sellin, der österreichisch-italienische Cellist Philipp Comploi und die chinesische Pianistin Chengcheng Zhao.
Mit der Gründung begann das Ensemble das gemeinsame Master-Studium bei Prof. Chia Chou, Pianist des Trio Parnassus. Bereits ein Jahr später führten erste Konzerte die drei nach Shanghai und ins National Centre for the Performing Arts in Peking. Es folgten Einladungen zu Festivals und Kammermusikreihen in Italien, Österreich, Deutschland und Südamerika, etwa zum Festival Badia Musica in Italien und zu Gidon Kremers Kammermusikfest in Lockenhaus in Österreich. Im Rahmen einer zweiwöchigen Konzertreise durch Argentinien debütierte das Trio unter anderem vor 2000 Zuhörerinnen und Zuhörern im Teatro Gran Rex in Buenos Aires.

Nachhaltigen Erfolg verschaffte sich das Ensemble durch die Finalteilnahme beim Internationalen Wettbewerb Schubert und die Musik der Moderne im Februar 2012. Der Bühnenauftritt brachte dem Trio große Sympathie bei Fachleuten und Publikum ein und ließ das Interesse der Öffentlichkeit schlagartig wachsen.


Eintritt: € 45,-

Mit dem Kauf Ihrer Karte unterstützen Sie die Forschung an der Medizinischen Universität Graz und leisten einen wichtigen Beitrag zu unser aller medizinischen Vorsorge und Behandlung.
Medizinforschung heute ist unsere Gesundheit von morgen!

Da es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt, ersuchen wir um Anmeldung bis spätestens 25.11.2015 unter der Telefonnummer 0316/385-72200 oder per mail an office@mefograz.at und ersuchen um Einzahlung auf das BKS Konto IBAN: AT501700000480112342, BIC: BFKKAT2K, BLZ 17000.

Ihr Zahlschein dient als Eintrittskarte.

Die Einladung zur MEFOgraz Charity Matinee als Download.
 


 

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN