Mehr Wissen macht den guten Arzt aus . . .

Paracelsus

„Der ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, keine Materie und doch seine Wirkung.“

Paracelsus (1493 – 1541), getauft als Theophrastus Bombastus von Hohenheim, war ein Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph.
Sein Wissen gilt noch heute als überaus umfassend und eine Heilungserfolge waren legendär. Er hinterließ zahlreiche deutschsprachige Aufzeichnungen und Bücher medizinischen, astrologischen, philosophischen und theologischen Inhalts, welche größtenteils erst nach seinem Tod gedruckt wurden.

Im Rahmen seiner Lehrberechtigung an der Medizinischen Fakultät Basel hielt er erstmals Vorlesungen in deutscher Sprache statt in Latein ab. Und er öffnete seine Vorlesungen auch für die Allgemeinheit. Dies alles unter dem Motto:

„Nun ist hie mein Fürnemmen zu erkleren, was ein Arzt seyn soll, und das auff Teutsch, damit das in die gemein gebracht werde“


  • 15.10.2014
  • Kategorie: Zitate