Team

Geschäftsführung


Team_Jung
Mag. Doris Jung (Geschäftsführung)

„Wir alle beschäftigen uns im unterschiedlichen Ausmaß mit den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Anti-Aging und nehmen Therapien und Medikamente in Anspruch – ohne daran zu denken, dass neue Erkenntnisse und damit immer effizientere und für den Patienten angenehmere Behandlungsmethoden ohne Forschung nicht möglich wären. Die Bevölkerung dafür und auch für eine gewisse Selbstverantwortung zu sensibilisieren, sehe ich als wichtige und spannende Aufgabe.“

Der Vorstand


Team_Tritthart
Prof. Dr. Hans Tritthart (Obmann)

„Wir müssen der Bevölkerung und den heimischen Unternehmen vermitteln, dass die finanzielle Unterstützung der medizinischen Forschung jedem von uns zugute kommt. Medizinische Forschung bildet die Grundlage für jeden Fortschritt in der Medizin und in irgendeiner Form profitieren wir alle von der nachhaltigen Gesundheitsforschung – der eine früher, der andere später, der eine persönlich, viele auch indirekt, etwa über einen gestärkten Wirtschaftsstandort Steiermark.“

Team_Eger
Dr. Irmgard Eger

„Da die nächste und übernächste Generation, meiner Meinung nach, in Österreich und in der Steiermark den Lebensstandard nur halten kann, wenn wir massiv in wissenschaftliches Know-how und Bildung investieren, engagiere ich mich in der Vereinigung Forschungsförderung der Medizinischen Universität Graz.“

Team_Gutjahr
Doz. Dr. Leopold Gutjahr

„Ich engagiere mich in der Vereinigung Forschungsförderung der Medizinischen Universität Graz, um für die Menschen bei uns die Freude am Wissen zu vermehren und die Gewissenhaftigkeit und Effizienz in der medizinischen Versorgung zu fördern.“

Team_Holzer
Prof. Dr. Herwig Holzer

„Die Gemeinsamkeit der Steirischen Bevölkerung mit der Medizinischen Universität Graz zu fördern ist mein zentrales Anliegen. Dies sollte durch die Stärkung der Partnerschaft zwischen Öffentlichkeit, privatem Bereich, Medien und MUG und Bereitstellung ausreichender Ressourcen für moderne Forschung und Präsentation der Forschung in der Öffentlichkeit erfolgen.“

Team_Hutter
Waltraud Hutter

„Um einen Beitrag zur Gesundheit von morgen zu leisten, freue ich mich im Vorstand der Vereinigung Forschungsförderung der Medizinischen Universität Graz mitzuarbeiten und damit unseren ForscherInnen zu optimalen Bedingungen zu verhelfen.“

Nikolaus Koller, MBA
Nikolaus Koller, MBA

„Um Spitzenmedizin langfristig absichern zu können, muss in Forschung investiert werden. In Zeiten des Spardrucks der öffentlichen Budgets sind Privatinitiativen von großer Bedeutung. Der Akquise von Fördermitteln ist deshalb eine große Aufmerksamkeit beizumessen, damit möglichst viele ausgewählte Forschungsprojekte unterstützt werden können. Ich bin davon überzeugt, dass die MEFOgraz nicht nur einen Beitrag zum gegenwärtigen hohen medizinischen Lebensstandard beitragen kann sondern vor allem für künftige Generationen.“

Team_Leitner
Andreas Leitner

„Der Staat wird zukünftig weniger Geld für die Forschung ausgeben können. Spenden von Firmen und Privatpersonen werden daher unerlässlich sein. Da mir die Gesundheit der Menschen und die heimische Forschung sehr am Herzen liegen, bringe ich gerne meine internationale Fundraisingerfahrung in die Vereinigung Forschungsförderung der Medizinischen Universität Graz ein.“