Voltaire: Ärzte unterstützen die Natur

voltaire

„Die Kunst der Medizin besteht darin,
den Kranken solange bei Stimmung zu halten,
bis die Natur die Krankheit geheilt hat.“

Voltaire (1694 – 1778) war ein französischer Philosoph und Schriftsteller. François-Marie Arouet – so hieß Voltaire eigentlich – ist einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung.
Mit seiner Kritik an den Missständen des Absolutismus und der Feudalherrschaft sowie an der katholischen Kirche war Voltaire ein Vordenker der Aufklärung und ein wichtiger Wegbereiter der Französischen Revolution. Weitgereist – er verbrachte einen beträchtlichen Teil seines Lebens außerhalb Frankreichs – verfügte Voltaire über hervorragende Kenntnisse der englischen und der italienischen Sprache und veröffentlichte darin auch einige Texte. Sein verständlicher Stil, oft sarkastischer Witz und seine Kunst der Ironie gelten auch heute oft noch als unübertroffen.

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN