Vortrag – Steirischer Gesundheitsplan 2035

Steirischer Gesundheitsplan 2035
MEFOgraz lädt zu einem Vortrag mit dem steirischen Landesrat Mag. Christopher Drexler zugunsten der Forschung an der Medizinischen Universität Graz.

Steirischer Gesundheitsplan 2035

Gesellschaftswandel | erhöhte Betreuungserwartungen | vorausdenkende Politik

Montag, 3. April 2017, 19.00 Uhr
Energie Steiermark AG
Leonhardgürtel 10 / 10. Stock
A-8010 Graz

Parkplätze vorhanden!

Mag. Christopher Drexler„GESUND SEIN“, das ist die häufigste Antwort auf die Frage, was das Wichtigste im Leben ist. Heute sind die Steirerinnen und Steirer zum Glück gesünder und leben länger als je zuvor. Das soll auch in Zukunft so sein. Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen, gesellschaftlicher Wandel, veränderte Krankheitsbilder, älter werdende Menschen, Zuzug in die Städte bei gleichzeitiger Abwanderung aus ländlichen Regionen und sich verändernde Lebensformen sorgen für neue Herausforderungen der Gesundheitsversorgung in medizinischer, pflegerischer und organisatorischer Sicht. Durch den medizinischen Fortschritt und das medizinische Fachwissen ist die Entwicklung für weitere Spezialisierungen geradezu vorgezeichnet. Um sich diesen veränderten Rahmenbedingungen zu stellen, ist es notwendig, die steirische Gesundheitsversorgung neu zu denken.


Eintritt: € 25,-
Ermäßigter Eintritt: € 20,- gültig für Mitglieder von MEFOgraz und MitarbeiterInnen der Med Uni Graz, des LKH-Univ. Klinikums und der KAGes
Studenten: € 13,-
Der gesamte Kartenerlös geht an die Forschung der Med Uni Graz.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 27. März 2017 telefonisch unter 0316/385-72200 oder per mail an office@mefograz.at und ersuchen um Einzahlung auf das MEFOgraz-Konto
IBAN: AT50 1700 0004 8011 2342 | BIC: BFKKAT2K | BKS Bank | BLZ: 17000

Ihr Zahlschein dient als Eintrittskarte.

Die Einladung zum Vortrag als Download

Der Anfahrtsplan zur Energie Steiermark AG.


 

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN